Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB – Weinverkauf

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

Alle Lieferungen und Leistungen Fa. “Rheingold Weine”, vertreten durch die Inhaberin Julia Simon, Frankfurter Strasse 92, 65239 Hochheim am Main (nachfolgend “Rheingold Weine”), erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Im Bereich des kaufmännischen Geschäftsverkehrs werden abweichende Bedingungen nicht anerkannt.

§ 2 Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

2.1 Das Angebot in unserem WeinPaketShop stellt ein verbindliches Angebot an Sie dar, den Vertrag mit uns zu schließen. Sie können dieses Angebot durch Ihre Bestellung annehmen. Der Vertrag kommt mit unserer Bestätigung der Absendung Ihrer Bestellung an uns zustande.

2.2 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des zugehörigen Linkes ansehen. Der weitere Verlauf des Bestellvorgangs erfolgt Email. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

2.3 Bei Bestellungen in unserem WeinPaketShop kommt der Vertrag zustande mit:

Rheingold Weine
Frankfurter Strasse 92
65239 Hochheim am Main
Telefon: +49 (0) 6146-84 66 44
E-Mail: info@rheingold-weine.de
Inhaberin: Julia Simon
St. Nr. 4686962266

§ 3 Widerrufsrecht für Verbraucher

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 4 Preise und Versandkosten

Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten, wenn es nicht ausdrücklich anders vereinbart ist. Die Höhe der Versandkosten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Paketbeschreibung.

§ 5 Lieferbedingungen

5.1 Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschlands. Der Versand erfolgt per Hermes oder DHL. Lieferung in andere Länder ist in jedem Fall einzeln zu klären, dafür setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

5.2 Die Ware wird innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang in den Versand gebracht, soweit im Angebot nicht anders angegeben.

5.3 Unser Angebot richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. Wenn der Kunde unter 18 Jahren alt ist, darf er keinen Alkohol über uns bestellen. Die Auslieferung und Aushändigung der Ware erfolgt ausschließlich an volljährige Personen.

§ 6 Zahlungsbedingungen

6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Paypal oder Rechnung. Bei Zahlung per Paypal werden Sie aus dem Bestellvorgang heraus auf die Zahlungsseiten des Zahlungsunternehmens geleitet und nehmen die Zahlung hier selbst unmittelbar vor. Bei Zahlung per Rechnung erhalten Sie die Rechnung per E-Mail. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Werktagen auf unseres Konto zu überweisen.

6.2 Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

§ 7 Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu.

§ 8 Gewährleistung

8.1 Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

8.2 Sollten sich in den Flaschen kleine kristalline Ausscheidungen (Weinstein) zeigen, geben diese Zeugnis von der Reife (Güte) des Weines.

§ 9 Kundenservice

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0151 240 38 104 oder 06146 846644.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@rheingold-weine.de schreiben .

§ 10 Zwischenkauf.

Zwischenkauf ist vorbehalten.

§ 11 Rechtsordnung, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Stand: Januar 2015



Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.156.82.247